Angebot

Alfred-Wegner-Institut

AWI Schülerlabor OPENSEA - Meeresforschung

Unser Angebot umfasst die Themen Meeresforschung mit den Schwerpunkten Meeresbiologie, Ökosystem Meer, Meeresverschmutzung und Klimawandel.

Das AWI Schülerlabor OPENSEA Angebot richtet sich an Schulklassen der Sekundarstufe II. OPENSEA bietet 5-tägige individuelle Projekte für bis zu 20 Schülerinnen und Schüler zum Thema Meeresbiologie, Ökologie der Meere, Klimawandel und Meeresschutz: Ökosystemanalyse des Felswatts, Biodiversität und Meereschemie, Anpassung an Temperatur und Salzgehaltsänderungen, Plastikmüll im Meer. Die Besucher sind überwiegend Schulklassen, aber auch Kurse von außerschulischen Bildungsträgern (u.A. Fortbildungen für Lehrkräfte, MINT-EC-Camp des Landes Schleswig-Holstein, sowie Forschergruppen „Jugend forscht“). Das Angebot an Projekten umfasst die Themenschwerpunkte Meeresbiologie, Biodiversität und Klimawandel. Die Gruppen haben die Möglichkeit, auf einem Forschungsschiff an der Probennahme für u.A. Sedimente, Plankton, Benthosorganismen und Fisch und an der anschließenden Analyse im Labor teilzunehmen. Auf  Freilandexkursionen lernen Sie das Ökosystem Helgoländer Felssockel kennen und mit wissenschaftlichen Methoden zu beschreiben. Alle Themen sind mit Experimenten bzw. Arbeitsangeboten im Labor unterfüttert.


Weitere Informationen

Ansprechpartner in
Antje Wichels
Adresse:
Kurpromenade 201, 27498 Helgoland
Telefon:
04725 819 -3268
E-Mail-Adresse:
Kosten:
keine