Angebot

VVM Verein Verkehrsamateure und Museumsbahn e.V.

Einführung in die Sicherheitstechnik der Eisenbahn

Es wird die Entwicklung der Sicherheitstechnik der Eisenbahn erläutert. Im Einzelnen:

Sicherheitsfahrschaltungen der Eisenbahn (SiFa)

Die Funktionsweisen der verschiedenen Sicherheitsfahrschaltungen werden erläutert. In einer Arbeitsgruppe können eigene Module aufgebaut werden, mit der eine Zugsicherung realisiert werden kann.

Punktuelle Zugbeeinflussung (PZB)

Die Funktionsweisen einer PZB wird erläutert. Bei Interesse wird eine Arbeitsgruppe gegründet, die die Instandsetzung und Inbetriebnahme einer vorhandenen PZB-Anlage begleitet.

Linienzugbeeinflussung (LZB)

Nur theoretische Betrachtung

Das Europäisches Zugsicherungssystem European Train Control System (ETCS)

Nur theoretische Betrachtung der verschiedenen Level.

Die oben genannten Angebote werden je nach Vorbildung behandelt. Ggf. werden auch die Grundlagen der Elektrotechnik vermittelt und praxisnah Funktionsweisen von passiven und aktiven Bauelemente der Elektrotechnik erläutert. Handwerkliche Tätigkeiten werden gezeigt


Weitere Informationen

Ansprechpartner
Fred Wolf
Adresse:
Am Schierbek 1, 24217 Schönberg
Kosten:
Bitte beim Anbieter erfragen.