Angebot

Flensburger Schifffahrtsmuseum

Wal, da bläst er

In einer lebendigen Führung reisen die SchülerInnen in die Vergangenheit der einst blühenden Hafenstadt Flensburg. Von hier fuhren die Schiffe hinaus in die ganzen Welt – auch an die Küsten Grönlands, wo die Flensburger Jagd auf Wale gemacht haben.

Wer arbeitete im 18. Jahrhundert auf einem Schiff? Wie entdeckte die Mannschaft einen Wal? Welche Teile des Wales wurden weiterverarbeitet und verkauft? Fragen wie diese werden anschaulich mit Hilfe von Plakaten und Infobögen beantwortet und nebenbei die besonderen Eigenschaften der Wale erklärt.


Weitere Informationen

Ansprechpartner in
Frauke Ahrens
Adresse:
Schiffbrücke 39, 24939 Flensburg
Telefon:
0461-852970
Kosten:
bitte beim Anbieter erfragen