Video-Wettbewerb MINT-Woche 2022

Der MINT-Video-Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler erfordert eure Kreativität.

In der ersten MINT-Woche Schleswig-Holstein öffnet eine Vielzahl von Lernorten ihre Türen. Schülerinnen und Schüler im gesamten Bundesland sind herzlich eingeladen zum Thema „MINT-Phänomene im Alltag“ ein Video zu drehen (Länge: 45-60 Sek.) – und das im Zusammenwirken mit einem MINT-Lernort! Ob ihr in einer MINT-Ausstellung einen Film dreht, ein Experiment zeigt oder ein Interview aufzeichnet: die Art der Zusammenarbeit mit dem Lernort wählt euer Team selbst. Sendet euer Erklärvideo einfach bis zum 07. Oktober 2022 über www.wetransfer.com an: videomintforum-sh.de.

Ihr benötigt noch Inspirationen für euer Video?

MATHEMATIK
Wieso hat 1 kg Mehl ein größeres Volumen als 1 kg Zucker? Welche Rolle spielen Gleichungssysteme bei Wettervorhersagen?

INFORMATIK
Wieso kann ich meinen Smartphone-Akku ohne ein Ladekabel laden? Wie funktioniert induktives Laden?

NATURWISSENSCHAFTEN
Wieso hilft ein Glas Wasser bei der Bestimmung, ob ein Ei noch genießbar ist? Wie entsteht ein Regenbogen?

TECHNIK
Wie funktioniert ein Flaschenzug? Was beeinflusst die Reichweite eines E-Autos? Wieso schwimmt ein Boot?

Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und andere Fragestellungen zu „MINT-Phänomenen im Alltag“ sind herzlich willkommen.

Für die von einer Jury ausgezeichneten Gewinner-Teams gibt es tolle Preise.