Museum Tuch+Technik

Das Grundprinzip der Tuchherstellung, das Herstellen und Verkreuzen von Fäden, hat sich seit den Anfängen der Weberei nicht verändert. Unsere Vorfahren arbeiteten noch mit einfachsten Geräten - heute stehen computergesteuerte Maschinen für die Stoffproduktion zur Verfügung. Das Museum Tuch + Technik lädt ein zu einer spannenden Reise durch 2000 Jahre Tuch- und Technikgeschichte, zeigt die Entwicklung der Spinn- und  Webgeräte und -maschinen von der Frühzeit bis zur Industrialisierung.

Weitere Informationen