Steinzeitpark Dithmarschen

 Mensch und Umwelt in der Urgeschichte

Im Steinzeitpark Dithmarschen wird auf einem 40 Hektar großen Freigelände eine prähistorische Kulturlandschaft der Zeit um 3.000 v. Chr. Rekonstruiert. Bei den originalen Großsteingräbern entsteht ein Steinzeitdorf, wo Aktivitäten wie Flintschlagen, Feuermachen und Lederbearbeitung angeboten werden. Das Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen gehört mit seinen Funden von der Altsteinzeit bis in das Mittelalter ebenfalls zu unserer Einrichtung.


Weitere Informationen