Netzwerktreffen 4.0

Aufgrund der Corona-Pandemie kann das Netzwerktreffen des MINTforum SH am 28.04. im Erlebniswald Trappenkamp leider nicht wie geplant stattfinden.

Da wir aber finden, dass dieses Netzwerktreffen mit seinen Themen einen großen Mehrwert für alle Teilnehmenden hat, haben wir ein digitales Angebot entwickelt.

Die Veranstaltung wird nun von 14.30 bis 16.00 Uhr in Form eines Webinars stattfinden, in dem die Referenten ihre Fachvorträge präsentieren und Sie im Chat die Möglichkeit haben, live Ihre Fragen zu stellen und sich auszutauschen. Sie schalten sich über Ihren Computer in die Veranstaltung hinzu und wir berichten live aus unserem Studio. Auf Ihre Fragen und Anmerkungen gehen wir gerne interaktiv ein.

Das Programm ist dementsprechend komprimiert und deckt die von den Netzwerkpartnern gewünschten Schwerpunkte ab:

  • Begrüßungsrunde
  • Fachvorträge und Austausch:
    - Schulische Curricula und deren Bedeutung für außerschulische Angebote
    - Schulische Rhythmik und die zeitlichen Möglichkeiten für Kooperationen zwischen Schule und Lernort
  • Planungen MINT-Tag 2020: Ihre Möglichkeit, sich landesweit zu präsentieren

Bitte melden Sie sich für dieses Alternativangebot unter l.neubert@t-a-nord.de an. Bereits erfolgte Anmeldungen sind auch weiterhin gültig. Kurz vor Beginn des Webinars schicken wir Ihnen per E-Mail einen Link zu, mit dem Sie dann einfach beitreten können.

Wir freuen uns, wenn Sie an unserem digitalen Netzwerktreffen teilnehmen und wünschen Ihnen beste Gesundheit.