Termin

Start: 27.11.2019
Ende: 27.11.2019
14:30-16:30 Uhr
Alter: ab 18 Jahre bis 99 Jahre

Talentförderung im MINT-Bereich - Schülerwettbewerbe und Schülerforschungszentren in Schleswig-Holstein

Im Rahmen dieses Moduls werden Entwicklungschancen für besonders interessierte und talentierte Schülerinnen und Schüler im Rahmen von Schülerwettbewerben und Schülerforschungszentren in Schleswig-Holstein vorgestellt. Ein Fokus liegt auf den ScienceOlympiaden und dem Netzwerk Schülerforschungszentren Schleswig-Holstein.

Frau Dr. Christine Köhler (IPN) stellt als Koordinatorin dieses Netzwerks die Arbeit an den Schülerforschungszentren vor und zeigt Möglichkeiten zur Partizipation auf. Darüber hinaus eröffnet sie Perspektiven zur Erweiterung der eigenen schulischen Arbeit durch die Teilnahme an naturwissenschaftlichen Wettbewerben.

Diese Fortbildung ist dem G2-Modul (Grundlagen Begabtenförderung, Programme und Netzwerke in Schleswig-Holstein) für die Qualifizierung als Mentorin/Mentor für leistungsstarke Schülerinnen und Schüler (Springerbegleitung) zuzuordnen.

Einzelheiten

Referent/in:
Dr. Christine Köhler
Ansprechpartner in
Dr. Christine Köhler
Adresse:
Kleine Burgstraße 24 - 26, 23552 Lübeck
Telefon:
0431/880-1247
Kosten:
keine